Ferien im Denkmal

Mitten in einer der ersten mittelalterlichen Zentren Deutschlands, der UNESCO Weltkulturerbestadt Quedlinburg, voll Geschichte, Flair und Kultur können Sie im „Ferien im Denkmal“ stilecht Ihren Urlaub genießen.
Sechs Ferienwohnungen in zwei alten Fachwerkshäuseren aus dem 17. und 18. Jahrhundert, so individuell wie die namengebenden berühmten Persönlichkeiten Quedlinburgs. Residieren Sie in der Wohnung (der Kaiserin) Adelheid, Anna Amalia (Schwester Friedrich des Großen von Preußen) oder Otto (Name von gleich drei deutschen Kaisern) und erleben Sie im historischen Stadtzentrum Geschichte hautnah.
So reizvoll, wie Quedlinburg in die geschichtsträchtige Region des nördlichen Harz-Vorlandes gebettet ist, so schön legt man auch in den „Ferien im Denkmal“ zur Ruh, und so romantisch wie auf der vorbeilaufenden Straße der Romantik ist es auch dort. Fontanes Cécile ging über die Kopfsteinplaster-Gassen, Goethe wanderte im Harz, im benachbarten Halberstadt steht das ehemaligen Wohnhaus des Dichters und Sammlers Johann Wilhelm Ludwig Gleim, das heute das Gleimhaus beherbergt…Tauchen Sie ein in die bibliophile Welt der „Ferien im Denkmal“…



Kontakt

Hohe Straße 27
D-06484 Quedlinburg
Sachsen-Anhalt | Deutschland

WEBSITE          ANFRAGE           EMAIL


LiteraTour

Lust auf Lesen in einem Haus und einer Umgebung, die eigene Geschichten erzählen? ‚Ferien im Denkmal‘ gibt Ihnen die Möglichkeit Lesezeiten an den schönsten Leseplätzen im Grünen oder in gemütlichen Cafés von Quedlinburg auszukosten.

> mehr Info


das könnte Ihnen auch gefallen

Anfrage

Vorname
Nachname
Email
Telefon
Bibliotel
Anreisedatum
Abreisedatum
Was Sie uns mitteilen möchten